Test der Gesellschaftsfähigkeit der Zuchthündinnen vom Gehrensee.

Seniordogge Indra im Ritz Carton Berlin

Um die Deutsche Dogge als Gesellschaftshund zu testen ist es nötig die Deutsche Dogge an Orte zu bringen die stark kontrolliert werden. Hier bieten sich in Berlin eine Fülle von Luxushotels an. Diese sind zwar für ihre eigenen Hotelgäste absolut offen, die allgemein öffentlichen Bereiche, Lounge (Lobby), Bars, Cafe's und Restaurants werden in den meisten Fällen bereits am Eingang des Hotels durch einen Portier und nachfolgend von Security-Personal kontrolliert. Dabei geht es natürlich in erster Linie um die Sicherheit des Hotels aber auch um das Anliegen des Besuchers. Nach meiner Erfahrung werden hier bereits das Wesen und die Folgsamkeit der Dogge, und der gesamte Eindruck von Hund und Herrchen begutachtet. Beim Hotel "Adlon" in Berlin kommt dann noch eine gewisse Abschirmung prominenter Hotelgäste hinzu. Die Berliner Luxushotels sind also ideale Orte um die Gesellschaftsfähigkeit eines Hundes zu testen. Die Angestellten dieser Hotels sind zwar freundlich, werden aber kein Risiko für's Hotel eingehen. Die Fotos wurden genehmigt, in der Regel mit der Bitte keine Hotelgäste mit ins Bild zu nehmen.

Deutsche Dogge Indra im Ritz Carlton Berlin
Seniordogge Indra im Ritz Carlton Berlin

RITZ-CARLTON-Berlin

Kategorie: superb
Seniordogge Indra wurde mit offenen Armen empfangen. Indra war 1h lang Streichelhund für einen großen Teil der Gäste und für das Personal. Grund: Indra wurde von den hauptsächl. intern. Gästen sehr positiv als "Great Dane" o. "Alano" bewundert.
Ein Hotel der absoluten Spitzenklasse!
Empfehlung !

 

     

Deutsche Dogge Jarina im Regent Berlin
Jarina vom Gehrensee im REGENT Berlin

REGENT-Berlin

Kategorie: superb
Hunden gegenüber: sehr offen
Personal: sehr freundlich und professionell
Ein Hotel der absoluten Spitzenklasse!
Empfehlung !

 

     

Manteldoggen
Jarina vom Gehrensee im HILTON-Berlin

HILTON-Berlin

Kategorie: excellent
Hunden gegenüber: offen wenn es um die eigenen Hotelgäste geht.
Personal: sehr freundlich und professionell
Ein Hotel der Spitzenklasse!
Für den Besuch als Berliner mit Dogge war die Zustimmung des Front Office Managers notwendig. Bei gut erzogenen und ausgeglichenen Doggen sollte es keine Probleme geben.

 

     

Manteldoggen
Seniorhündin Indra im Waldorf-Astoria Berlin

Waldorf-Astoria Berlin

Kategorie: excellent
Hunden gegenüber sehr offen.
Personal: sehr freundlich und professionell
Ein Hotel der Spitzenklasse!
Es erfolgte ein Besuch des Restaurants "Roca"
Aufgrund einer hohen Besucherzahl ist eine Tischreservierung angebracht.